Zum Inhalt springen

Malwettbewerb zur neuen CD „Die Sonne“

Endlich: Die neue CD „Die Sonne“, welche die Trilogie „Die Erde soll ein Garten sein“ vervollständigt, ist nun überall erhältlich. Wir haben alle so lange darauf gewartet und sind überglücklich, dass „Die Sonne“ uns nun an jedem neuen Tag scheinen und mit ihren Geschichtenliedern die Stunden erhellen kann.

Einer allerdings will uns auch im dritten Teil nach „Der Wasserkristall“ und „Der Regenbogen“ die schöne Stimmung vermiesen: Der finstere Zeitgenosse Gru-Gru.

Er will das Wasser der Welt, den Quell des Lebens, für sich allein, auch den Regenbogen, die Farben der Welt. Und die Sonne, Licht und Wärme soll es nur für ihn geben.

Wie mag wohl so ein Bösewicht aussehen? Wie stellt ihr ihn euch vor, Kinder?


Das möchten wir gerne wissen und haben uns deshalb zu der neuen CD einen Malwettbewerb für euch ausgedacht: Schickt uns eure Bilder des Gift-und-Gallenstein-Gru-Gru. Die beste Zeichnung wird von einer Jury unter der Leitung von Monika Ehrhardt-Lakomy ausgewählt und erscheint im Booklet der Trilogie-Box „Die Erde soll ein Garten sein“, welche zu Ostern 2017 veröffentlicht wird.

Einsendeschluss ist der 01.01.2017.

Alle weiteren Infos sowie die Adresse, an die ihr eure Zeichnungen schicken könnt, findet ihr im Booklet der neuen CD „Die Sonne“.

Viel Spaß also beim Hören und dabei Malen. Wir freuen uns auf eure Bilder.

Ihr habt „Die Sonne“ noch nicht zu Hause? Pssst - in unserem Shop hier auf der Website könnt ihr euch gleich eine mitnehmen: Traumzauberbaum-Shop.

Euer Traumzauberbaum-Team

Übrigens: Die Gru-Gru-Zeichnungen, die ihr hier auf der Website seht, stammen von unseren Kinder-Sprechern Eliah Samuel Beer (Kiki, der Sonnenstrahl), Vico Mücke (Teufelchen Feuerlocke), Isabelle Adam (Schleierfisch Suleika) und Emil Böhm (Seepferdchen Stibbi 1). So haben sie sich den Bösewicht vorgestellt. Euer Gru-Gru sieht vielleicht wieder ganz anders aus? Wir sind gespannt.